Im hebräischen Denken Gott begegnen

Seminar mit Hanna Tischer am Samstag, den 9. Juli 2022 - Start 10 Uhr

Die hebräische Sprache ist nicht abstrakt, sie denkt in Beziehung. Auch Begriffe wie „Gnade“ oder „Glaube“ sind Beziehungsworte, die nicht mit einem einzigen deutschen Wort wiedergegeben werden können. Sogar unangenehme biblische Ausdrücke wie „arm“ oder „elend“ entpuppen sich als wahre hebräische Schätze, die in die tiefe Beziehung mit Gott einladen, zu der wir ursprünglich geschaffen sind.

Hanna Tischer lebte und arbeitete sechs Jahre in Israel, und hat große Freude, die dort gesammelten Schätze als Hebräisch-Lehrerin und Referentin weiterzugeben.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square